24 | 04 | 2014

Willkommen bei der dgti


Köln, 25. September 2000

Transgender 
TransFrau - TransMann
Intersexuelle

Aus aktuellem Anlass wird die Begrüßungsseite September 2000 ergänzt. Das Referat: "Intersexualität und Transidentität" kann nach dem 10. Okt. 2000 hier abgerufen werden (als Link dann unterlegt). Es enthält vor allem die verwendeten Tabellen und Grafiken (ges. ca. 400kB).

Der Entwurf/Vorschlag einer Betriebsvereinbarung zum Schutz von Transgender, auf den Grundlagen eines Brainstormings der dgti, einer Vorlage von Alexandra von TXKoeln, Betriebsrätin und einer Nachbearbeitung durch die dgti steht hier zur Verfügung. Es kursieren verschiedene Entwürfe und es werden an verschiedenen Stellen Kommentare dazu gesammelt. Der Leser sollte seine Meinung zu diesem Entwurf an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

(A) 6. Rheinische Allgemeine PSYCHO-therapietage

Von Mittwoch 04.10.00 bis Freitag 06.10.00 findet die jährliche Fortbildung der Gesellschaft für allgemeine Psychotherapie e.V. in Königswinter statt. Abstracts der Vorträge und Seminare, sowie das vollständige Programm ist unter Psychoforum zu finden. Das Leitmotto lautet diesmal:

Bitte ganz ZWANG los!

Vertreten durch Helma Katrin Alter ist die dgti an dieser Fortbildung aktiv beteiligt.

Mi. 04.10.00, 14:00-15:30, Seminar: "Zwangstherapie in diagnostischer, stationärer und forensischer Arbeit"
Do. 05.10.00, ab 12:10, Vortrag: "Intersexualität und Transidentität"
Fr. 06.10.00, 14:00-15:30, Seminar: "Selbstanamnese - eine therapeutisches Werkzeug"

Weitere Informationen, speziell zu den drei Angeboten der dgti, unter PSY 6.

(B) Transgender oder Die Frage nach geschlechtlicher Selbstbestimmung

Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Demokratie und Ökologie in Frankfurt/Main am 26.10.2000. Näheres dazu finden Sie unter der Homepage der Gesellschaft (ab Ende September).

(C) Der Sonntagsclub Berlin lädt ein

Für die jährliche Veranstaltung der Sonntagsclubs, vom 6.-8.Oktober 2000 zur bundesweiten Transgender-Tagung ist das Kontingent der möglichen Teilnehmer, nach unseren Informationen, zwar schon erschöpft. Trotzdem wollen wir darauf hinweisen und anregen, dass Interessenten direkten Kontakt mit dem Sonntagsclub aufnehmen.

(D) dgti aktuell

1. Ab sofort hat die dgti eine neue Bankverbindung

Kontoinhaber: dgti e.V.
Kölner Bank e.G.
BLZ: 371 600 87
Konto: 583 922 008

2. Die Landesgeschäfts- und Beratungsstelle Niedersachsen ist, aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen bis auf weiteres nur schriftlich erreichbar. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wir arbeiten alle ehrenamtlich für die dgti.

3. Am 1. September haben zwei neue Beratungsstellen ihre Arbeit aufgenommen:

dgti Berlin - Brandenburg
Leitung: Patricia Metzer, Postfach 48 01 08, 12251 Berlin
Tel./AB/Fax: 030 - 332 90 488, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

dgti Nordbayern
Leitung: Inge Hildner, Frauentaler Weg 24, 90427 Nürnberg 
Tel.: 0170 - 922 9956, jeden Mi. von 19:00-21:00 Uhr
Fax: 0911 - 313 426, (leider noch kein Email-Anschluss)

Eure Helma Katrin

dgti e.V.
Godorfer Hauptstr. 60
50997 Köln
Tel./Fax: 02236 - 839018
mail to Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftszeiten: Di. 19:00-22:00 h, Fr. 13:00-18:00 h

frühere Begrüßungsseiten