18 | 11 | 2017

Fachtagung November 2002


Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität (dgti) e.V.
Arbeitsgemeinschaft Humane Sexualität (AHS) e.V.
HUMANISTISCHEN UNION e.V.
c/o Johannes Glötzner - Egerländerstr.4 – 82166 Gräfelfing

Tel: 089/233-21732 (dienstl.) 089/8542609 (privat)
Fax: 089/233-21941 e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachtagung Intersexualität / Transsexualität

15./16. November 2002
im Bürgerhaus Gräfelfing, Bahnhofplatz 1
(direkt am S-Bahnhof Gräfelfing. Linie 6 Richtung Tutzing)
Gräfelfing liegt direkt am Rand von München.

Teilnehmerkosten für die Tagung 12 Euro (Ermäßigt für Mitglieder der veranstaltenden Vereine: 10 Euro)

Geplantes Programm:

Freitag, 15.11.

20 Uhr: Robert Fischer liest aus seinem Roman Sex kills (SuhrkampVerlag)

Samstag, 16.11.

10 Uhr: Begrüßung (Johannes Glötzner)
10.15 Uhr: Film Das verordnete Geschlecht. Anschließend Diskussion. Moderation: Helma Katrin Alter 
11.30 Uhr: Dr. med Andreas Müller: Medizin und Genderproblematik
14.30 Uhr: Rechtsanwältin Maria Sabine Augstein: Rechtliche Probleme der Inter- oder Transsexuellen
16.30 Uhr: Helma Katrin Alter: Forderungen an die Gesellschaft und den Gesetzgeber
20 Uhr: GRÄGS (Gräfelfinger Gelegenheitsschreiber) e.V: Skandalöse Fälle oder Goethe war ja androgyn – Literarisches über Zwitter, Hermaphroditen u. andere Absonderlichkeiten